Die Künstler

Otto Pippel

1878 Lodz – 1960 Planegg

Otto Eduard Pippel wurde in Lodz als Sohn eingewanderter deutscher Eltern geboren. 1896 trat er in die Kunstgewerbeschule Straßburg ein. Nach dem Militärdienst vervollständigte er seine Studien 1905 in Karlsruhe bei Friedrich Fehr und Julius Hugo Bergmann und vollendete seine Ausbildung bei Gotthardt Kuehl an der Dresdner Akademie. Doch prägend für sein weiteres Schaffen war ein Aufenthalt in Paris 1908, bei dem er die französischen Impressionisten kennenlernte. 1909 nahm er in Planegg bei München seinen dauernden Wohnsitz.

Das Picknick

Öl auf Leinwand
60 x 40 cm
signiert unten rechts

Fuchsjagd

Öl auf Leinwand
90 x 115 cm
signiert unten rechts

Frau am See

Öl auf Leinwand
80 x 100 cm
signiert unten rechts

Strohernte mit Ochsengespann

Öl auf Leinwand
60 x 80 cm
signiert unten rechts