Die Künstler

Julius Adam

1852 München – 1913 München

Julius Anton Adam, genannt „Katzen-Adam“ war ein Genre- und Tiermaler sowie Lithograf. Adam stammte aus der bedeutenden Münchner Maler-Familie Adam. Der Vater hieß ebenfalls Julius Adam und war Fotograf und Lithograph.

Julius Anton Adam beschäftigte sich zunächst mit der Landschaftsfotografie und arbeitete in Rio de Janeiro. Nach Sechs Jahren kehrte er nach München zurück und studierte an der Kunstgewerbeschule unter Michael Echter und in der Natur- und Landschaftsklasse an der Kunstakademie. Anschließend bildete er sich bei Wilhelm von Diez an der Münchner Akademie weiter.

Er ließ sich in München als Genremaler nieder. Ab 1882 entstanden seine erfolgreichen Katzenbilder.

Drei Kätzchen

Öl auf Leinwand
26 x 37,5 cm
signiert unten rechts

Kätzchen

Öl auf Leinwand
38 x 58 cm
signiert oben rechts